Gründerwettbewerbe

In Deutschland finden zahlreiche Gründerwettberbe statt, die gute (Existenzgründungs-)Ideen in verschiedensten Bereichen prämieren.
Deutscher Gründerpreis

Der Deutsche Gründerpreis wird jährlich in den Kategorien Schüler, StartUp, Aufsteiger und Lebenswerk vergeben. Damit werden unternehmerische Vorbilder in unterschiedlichen Unternehmensphasen ausgezeichnet – vom Schülerplanspiel bis zum Lebenswerk. Außergewöhnliche Unternehmerleistungen können mit einem Sonderpreis gewürdigt werden.

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Sie wollen ein Unternehmen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik gründen? Dann bewerben Sie sich beim "Gründerwettbewerb - IKT Innovativ". Gewinnen Sie mit einer Ideenskizze für Ihr Gründungsvorhaben ein Preisgeld bis zu 30.000 € und ein umfangreiches Coaching durch ein bundesweites Netzwerk von Experten.

Kfw Bank

Für den Titel "GründerChampion" können sich Start-ups aller Branchen bewerben, die ihren Sitz in Deutschland haben. Natürlich ist die Teilnahme auch für Gründer möglich, die eine Firma im Zuge der Nachfolge übernommen haben. Vergeben wird der Award im Rahmen der Deutschen Gründer-und Unternehmertage (deGUT), die jedes Jahr im Oktober in Berlin stattfinden.

Kultur- und Kreativpiloten Deutschland

Jedes Jahr werden im Namen der Bundesregierung 32 Kreativunternehmen als „Kultur- und Kreativpiloten“ ausgezeichnet.

Startbahn Ruhr

Sie haben eine medizinwirtschaftliche Produkt- oder Dienstleistungsidee und möchten sich mit einem qualifizierten Businessplan selbstständig machen? Oder Sie sind ein junges Unternehmen der Gesundheitswirtschaft im ersten Jahr nach der Gründung und möchten Ihr Geschäftskonzept schriftlich fundieren? Dann ist der Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft genau das Richtige für Sie!

RKW Hessen

Mit dem Europäischen Unternehmensförderpreis (European Enterprise Promotion Awards) zeichnet die Europäische Kommission innovative und erfolgreiche Maßnahmen von öffentlichen Institutionen und öffentlich-privaten Partnerschaften aus, die Unternehmergeist und Unternehmertum auf lokaler, regionaler oder nationaler Ebene fördern. Das RKW Kompetenzzentrum führt seit 2012 den deutschen Vorentscheid zum europäischen Wettbewerb durch.

Gründertage-Hessen

Die Gründertage Hessen rufen jährlich den Hessischen Gründerpreis aus, der in den Kategorien „Mutige Gründung", „Geschaffene Arbeitsplätze" sowie „Innovative Geschäftsidee" an erfolgreich am Markt tätige Gründer und Unternehmen vergeben wird.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.

SERVICE