Gründung aus der Wissenschaft

Gründungen aus der Wissenschaft stellen sich besondere Herausforderungen und Chancen. Auf den folgenden Seiten finden Sie Beratungsstellen uvm.
Universität Kassel

Wer ist eigentlich mein Kunde? Welche Schritte muss ich gehen um erfolgreich zu gründen? Wie kann ich mich im Markt etablieren und von anderen Wettbewerbern abgrenzen? Wie muss ich meinen Business Plan aufbauen? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie bei UNIKAT, einem Angebot der Universität Kassel.

Entrepreneurship Cluster Mittelhessen

Sie stehen kurz vor dem Ende des Studiums und haben eine Idee für ein neues Produkt, Verfahren oder eine Dienstleistung? Sind Sie Professor oder wissenschaftlicher Mitarbeiter mit kommerziell verwertbaren Forschungsergebnissen? Dann sind Sie hier richtig!

Das Entrepreneurship Cluster Mittelhessen gehört zur Justus-Liebig-Universität in Gießen.

Hochschule Darmstadt

Das Career Center ist eine Serviceeinrichtung für Studierende, Absolventen/-innen und Unternehmen der Hochschule Darmstadt. Es vermittelt zwischen diesen und kooperiert dabei mit Partnern aus Wirtschaft, Verbänden und Verwaltung. Ziel ist es, Studierende und Absolventen der Hochschule Darmstadt auf ihr Berufsleben vorzubereiten und ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt bzw. in der Selbstständigkeit zu erhöhen.

Universität Frankfurt

Das Institut für Entrepreneurship (IFE) ist eine national und international ausgerichtete Forschungs-, Beratungs- und Weiterbildungseinrichtung. Das IFE berät und qualifiziert Gründer/innen aus der Hochschule. Hierzu werden regelmäßig und bei Bedarf Beratungstermine angeboten.

Goethe-Universität Frankfurt am Main

Mit dem Goethe-Unibator steht die Goethe-Universität Frankfurt am Main Studierenden und Mitarbeitern der Universität fördernd zur Seite wenn sie ein eigenes Unternehmen gründen und ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse und daraus entstehende Ideen zu marktreifen Produkten und Dienstleistungen weiterentwickeln möchten. Dazu bietet der Goethe-Unibator den zukünftigen Gründern ein Mentoren-Programm, in dessen Rahmen Professoren der Universität die jeweiligen Projektteams bei der technischen wie der wirtschaftlichen Entwicklung ihres Projektvorhabens unterstützen.

Sience4Life

Sie planen die Gründung Ihres eigenen Unternehmens? Sie haben eine Geschäftsidee in den Bereichen Life Sciences oder Chemie? Science4Life hilft Ihnen weiter. Geboten wird Ihnen eine kompakte Wissensvermittlung, individuelles Business Coaching und ein branchenspezifisches Netzwerk in den Bereichen Agro, Biotechnologie, Chemie, Erneuerbare Energien, Gesundheitswesen, Materialwissenschaften, Medizintechnik, Nanotechnologie, Pharma und Umwelttechnologie.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.

SERVICE